Kompaktejektoren der VFD-Serie

Anteil an:
  1. Kompakter Ejektor zum Umgang mit luftdichten und leicht porösen Werkstücken;
  2. Erzeugung und Überwachung des Vakuums in automatisierten Systemen;
  3. Verwendung in der Roboterhandhabung und bei linearen Achsen;
  4. Wählen und platzieren Sie Anwendungen mit den kürzesten Zykluszeiten.
  5. Für Systeme mit begrenztem Raum und hoher Dynamik beim Greifen von Teilen;
  6. In der Regel zur Verwendung in vollständig automatisierten Anwendungen mit kleinen Teilen.
  • VFD-15-10-NC-NPN
  • VPC Pneumatic
  • 8481804090
Arbeitsmedium:
Saugrate :
Max. Vakuum:
Körpermaterial:
Verfügbarkeitsstatus:

Produktbeschreibung

Produkt Höhepunkte
  • Die Öko -Düsentechnologie ermöglicht eine hohe Saugrate mit minimiertem Druckluftverbrauch

  • Die integrierte Lufteinsparungsfunktion reduziert den Druckluftverbrauch um bis zu 80 %

  • IO-Link vereinfacht die Inbetriebnahme und den Zugriff auf Geräte- und Prozessdaten

  • Vakuumparameter auf hellem Display oder LED -Balkenanzeige sehr einfach zu lesen

Düsengröße15 mm
VerbindungG1/8 "(1) -G1/8 " (2)
Elektrische VerbindungMännliche Verbindung M12, 5 pol
Saugrate (max.)65,5 l/min
Luftverbrauchsaugung98 l/min
Druckbereich (Betriebsdruck)3.0BAR   bis 6,0 bar
Max. Vakuum-850 mbar
RegelventilNormalerweise offen
FunktionDigitale luftsparende Funktion
Bauform VakuumschalterSchaltet auf +


Produktspezifikation

VFD-15-10-NC-NPN

  • Basismodul aus Kunststoff und offenem Schalldämpfer (6)

  • Anzeigebildschirm oder LED -Balkenanzeige (1)

  • Tastatur (2) erleichtert das Einstellen der Systemparameter

  • Elektrische Verbindung (3) über Standard M12 -Stecker mit Metallgewinde

  • Integrierte pneumatische Ventile für die Schaltfunktionen NO oder NC

  • Schraube (4) zum Einstellen von Blasen für leichte Stücke, pneumatischer Anschluss (5), optionale Montage an DIN -Schienen (7)


Vorherige: 
Nächste: